Games
[Event "BL, Angriffsstudie"] [Site "?"] [Date "2019.02.09"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Sept_2019"] [Result "1-0"] [SetUp "1"] [FEN "1q1rrbk1/1b1n1pp1/pp1p1n1p/2p2N2/P2NP3/1P1B3P/1BPQ1PP1/3RR1K1 w - - 0 1"] [PlyCount "21"] [EventDate "2019.??.??"] {alle weißen Figuren sind auf den König gerichtet, was jetzt ? Kneifen mit Rückzug oder Angriff ?} 1. Nxh6+ $1 {bei der Abschätzung des Angriffs findet man gute Möglichkeiten, den Angriff zu verstärken: Dh6, Te3....die Abwesenheit der schwarzen Dame macht sich bemerkbar ! Also Mut !} gxh6 2. Nf5 Ne5 (2... c4 3. Bxc4 d5 4. exd5 Rxe1+ 5. Rxe1 Re8 6. Rxe8 Qxe8 7. Nxh6+ Bxh6 8. Qxh6 Qf8 9. Qf4 Qe7 10. Qg5+ Kf8 11. Qh6+ Kg8 12. Bd3 Qf8 13. Qf4 Bxd5 14. Bxf6 Nxf6 15. Qxf6 $18) 3. Nxh6+ Kh7 (3... Bxh6 4. Qxh6 Re6 5. Bc4 Nfg4 6. Qh4 Rh6 7. Qg3 Nxc4 8. bxc4 Qc8 9. f3 Bc6 10. fxg4 $16) 4. Nf5 Re6 5. Qg5 Rd7 6. Bxe5 dxe5 7. Bc4 Rc6 (7... Qd8 8. Rd3 Rxd3 9. cxd3) 8. Qh4+ Kg8 9. Rxd7 Nxd7 10. Re3 Rg6 11. Rg3 {Matt in 8...} 1-0 [Event "fortsetzen"] [Site "?"] [Date "2019.09.24"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Okt 2019"] [Result "1-0"] [SetUp "1"] [FEN "4rr2/6k1/2p2p2/6pQ/8/2Bp4/PP1N2q1/1K4R1 w - - 0 1"] [PlyCount "11"] [EventDate "2019.??.??"] {der letzte schwarze Zug war wohl Dg2, wie muß Weiß fortsetzen, um die Ernte einzufahren ?} 1. Nf3 $1 {dieser Zug deckt alles und verhindert ein Grundreihenmatt} (1. Rxg2 $4 Re1+) (1. Qd1 Qd5 2. Qh5 Qg2 {so kommt man nicht weiter}) 1... d2 (1... Rh8 2. Qxh8+ Rxh8 3. Rxg2) 2. Bxd2 Qe2 (2... Rh8 3. Qxh8+ Rxh8 4. Rxg2 c5 5. a4 Kf7 6. a5 Ke6 7. Bc3 Rg8 8. Kc2 g4 9. Nh4 c4 10. Re2+ Kd5 11. Nf5 $18) 3. Bc3 Qd3+ {ein Rache-Schach} 4. Ka1 Kg8 5. Rxg5+ fxg5 6. Qxg5+ {setzt klar und deutlich Matt...} 1-0 [Event "Kombi"] [Site "?"] [Date "2019.10.08"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Nov_2019"] [Result "1-0"] [SetUp "1"] [FEN "2r3k1/5b2/p1r3pp/1p1Nqp2/2PRp3/1P2P3/5PPP/1Q1R2K1 w - - 0 1"] [PlyCount "31"] [EventDate "2019.??.??"] {welcher Zug bringt Weiß in erheblichen Vorteil ?} 1. c5 $1 {ein ungedeckter Freibauer !? Jedoch würde Schwarz die Qualität verlieren und damit die Partie...} a5 {verhindert die Bauern-Deckung} (1... Bxd5 $6 {auch dieses Abspiel verliert wegen der schwachen schwarzen Königsstellung, falls die weiße Dame noch die Diagonale b2-h8 gewinnen würde...} 2. Rxd5 Qe6 3. Rd6 Qe5 4. b4 h5 5. Rd7 Rf8 6. h4 $1 {Luftloch und Bauernkette festlegen...} Rf7 7. R1d5 Qf6 8. R7d6 Rxd6 9. Rxd6 Qxh4 10. Qd1 Rg7 11. c6 f4 12. Qd5+ Kh7 13. Qxe4 Kh6 14. exf4 $16) (1... Rxc5 2. Nb6 a5 3. Nxc8 Rxc8 4. Qa1 Qc7 5. Rd7 Qc3 6. Rd8+ Kh7 7. Rxc8 Qxc8 8. Rd6 Bxb3 9. g3 {Luftloch} Qc7 10. Qd4 Qg7 11. Rd7 Bf7 12. Qa7 Kg8 13. Qa8+ Kh7 14. Qxa5 Qf6 15. Qxb5 $16) 2. b4 axb4 (2... a4 3. Nc3 Bc4 4. Nxa4 bxa4 5. Rxc4 $16) 3. Qxb4 Rb8 4. Nb6 Be6 5. Nd7 Bxd7 6. Rd5 Qe7 7. Rxd7 {unter Aufgabe des Bauern erhält Weiß permanente Matt-Drohungen mit dem Turm auf der 7.Reihe !} Qxc5 8. Qb3+ (8. Qb2 Qc3 9. Qa2+ Rc4 10. g3 Rbc8 11. R1d6 Kf8 12. Qa6 R4c6 13. Rxc6 Qxc6 14. Rd8+ Rxd8 15. Qxc6 Kf7 16. Qc7+ Ke8 17. g4 fxg4 18. Qe5+ Kf7 19. Qf4+ Ke8 20. Qxe4+ Kf7 21. Qf4+ Ke7 22. Qxh6 $18) 8... Qc4 9. Qb2 Qc3 10. Qa2+ {nun droht die Dame nach a2 zu gehen...} Rc4 11. g3 Rbc8 12. R1d6 Kf8 13. Rxg6 b4 (13... f4 14. Qa6 R4c6 15. Rxc6 Rxc6 16. Qb7 Rc8 17. Rh7 {und aus...}) 14. Rxh6 f4 15. gxf4 b3 16. Qa5 $1 {3 weiße Schwerfiguren bedrohen den nackten schwarzen König und Schwarz wird Matt gesetzt...} 1-0 [Event "Kombi"] [Site "?"] [Date "2019.10.08"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Dez_2019"] [Result "1-0"] [SetUp "1"] [FEN "3rr1k1/1pp2bpp/3p1p2/p1q3P1/2PNPP1n/1PQ1R2B/P6K/5R2 w - - 0 1"] [PlyCount "15"] [EventDate "2019.??.??"] {Weiß hat den Bauern h4 gegeben, um zum Angriff zu kommen. Der Weg zum schwarzen König wird unter Opfern freigelegt, wie ?} 1. gxf6 gxf6 (1... g6 2. f5 (2. a4 c6 3. f5 Qe5+ 4. Rg3 g5 5. Ne6 h6 6. Qxe5 dxe5 7. Nxd8 Rxd8 8. Bg4 Rd4 9. Rd1 c5 10. Kg1 Be8 11. Kf2 Bc6 12. Bh5 Rxd1 13. Bxd1 Kf7 14. Bh5+ (14. Re3 Kxf6 15. Bh5 b6 16. Re2 Ke7 17. Ke3 Bb7 18. Rd2 Ba8 19. Bg4 Bc6 20. f6+ { und der Turm dringt ein}) 14... Kxf6 15. Rd3) 2... Qe5+ 3. Rg3 g5 4. Ne6 h6 5. Nxd8 Rxd8 6. Bg4 Re8 7. Re1) 2. Rg3+ Kf8 {soweit war alles ersichtlich, der nächste Zug von Weiß war schon schwieriger zu sehen.} (2... Ng6 3. Nf5 d5 4. Qxf6 Qf8 5. Qg5 Rxe4 6. Nh6+ Kg7 (6... Kh8 7. Qf6+ Qg7 8. Nxf7+ Kg8) 7. f5) 3. Ne6+ $1 {Freiräumungsopfer für die Dame} Bxe6 (3... Rxe6 4. Bxe6 Re8 5. f5 Bxe6 (5... Qe5 6. Qxe5 fxe5 7. Bxf7 Kxf7 8. Rh3 $18) 6. fxe6 Rxe6 7. Rxf6+ $18) 4. Qxf6+ Bf7 5. Qh6+ Ke7 6. Qxh4+ Kf8 7. Qh6+ Ke7 8. Rg7 {eine ästhetische Stellung: es droht De6 nebst Matt und nach Tf8 ein Epauletten-Matt...} 1-0 [Event "?"] [Site "?"] [Date "2019.11.03"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Jan_2020"] [Result "1-0"] [SetUp "1"] [FEN "1r1qkb1r/4p2p/Q3P1p1/3p1p1n/8/2N2n2/PP3P1P/R1B1RB1K b k - 0 1"] [PlyCount "30"] [EventDate "2019.??.??"] [SourceVersionDate "2016.08.23"] {eine wilde Stellung zweier heißblütigen Taktiker, wer steht hier besser, Schwarz am Zug...} 1... Qc7 $2 {droht Matt auf h2, welche Antworten bleiben dem Weißen ?} (1... Bg7 2. Qc6+ Kf8 3. Rd1 Nd4 4. Qxd5 Qxd5+ 5. Nxd5 Nxe6 { und Schwarz erholt sich...}) 2. Qa4+ Kd8 3. Bf4 $3 {tolle Idee, von Schwarz sicherlich übersehen, momentan ist das Matt vom Tisch...} Nxf4 4. Nb5 $1 { greift die Dame an, die ihre Angriffsposition weggebne muß (b8-h2) oder der Turm schlägt...} Qb6 $2 (4... Rxb5 5. Bxb5 (5. Qxb5 Nxe1 6. Rc1 Qa7 7. Qe8+ Kxe8 8. Rc8#) 5... Nd3 6. Qa8+ Qc8 7. Qxd5+ {holt den König an die frische Luft und erlegt ihn...}) (4... Qb7 5. Rac1 Nxe1 6. Rc7 Qxc7 7. Nxc7 Kxc7 8. Qxf4+ $18) 5. Nd4 $1 {deckt den "Pfahl im Fleische" e6 und droht Matt auf d7... da es anscheinend nicht mehr dagegen gibt, gibt Schwarz die Partie auf} Qc7 6. Nc6+ Kc8 7. Ba6+ Rb7 8. Rac1 {alle weißen Figuren strangulieren den schwarzen König, oder Materialgewinn !} Nd3 9. Bxb7+ Qxb7 10. Ne5+ Kb8 11. Nd7+ Qxd7 12. exd7 Nxf2+ 13. Kg2 Nxe1+ 14. Kf1 Bh6 15. Qb5+ Ka8 16. Rc7 {nebst Matt...} 1-0 [Event "Kombi"] [Site "?"] [Date "2019.11.03"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Feb_2020"] [Result "1-0"] [SetUp "1"] [FEN "1nrr1k2/1b2qpb1/p1pR1npp/PpP1p3/1P2P2N/1B2B1NP/Q4PP1/4R1K1 w - - 0 1"] [PlyCount "13"] [EventDate "2019.??.??"] [SourceVersionDate "2016.08.23"] {Weiß hat eine dominante Stellung aufgebaut, wie kommt man weiter, wenn positionelle Züge nichts mehr bringen, muß geopfert werden !} 1. Ngf5 $1 gxf5 2. Nxf5 Qc7 3. Nxg7 (3. Bxh6 $1 Bxh6 4. Rxf6 Bg5 5. Rxf7+ Qxf7 6. Bxf7) 3... Kxg7 (3... Rxd6 4. cxd6 Qxd6 5. Nf5 Qxb4 6. Bd2 Qc5 7. Rc1 Qxc1+ 8. Bxc1 $18) 4. Bxh6+ Kxh6 (4... Kg6 5. Qd2 Rg8 6. Qg5+ Kh7 7. Qh4 Rg7 8. Bxg7+ Kxg7 9. Qxf6+ Kg8 10. Qg5+ Kf8 11. Rh6) 5. Rxf6+ Kg5 6. Rf5+ Kh6 7. Qe2 {Weiß hat gründlich auf dem Königsflügel aufgeräumt, und die schwarzen Figuren schauen am Damenflügel nur ihre Bauern an !} 1-0 [Event "Berechnung"] [Site "?"] [Date "2020.02.10"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Mar_2020"] [Result "1-0"] [Annotator "Mb"] [SetUp "1"] [FEN "r3k2r/pp2b1pp/8/3nQN2/1q3B2/8/5PPP/4R1K1 w kq - 0 1"] [PlyCount "9"] [EventDate "2020.??.??"] [SourceVersionDate "2016.08.23"] {nachdem Schwarz soeben noch mit Sc7-d5 den letzten Trick finden konnte, hofft er vergeblich auf Druckentlastung...wie geht es weiter mit Weiß am Zuge ? Nur den 1.Zug zu finden, ist kein Problem, hier ist Rechenarbeit gefragt, bis ins letzte Detail Varianten aufzeigen, um den Sieg heimzubringen !} 1. Nxg7+ { wichtig ist, auch wenn Figurengewinn winkt, den König nicht ins Sichere entkommen zu lassen ! Nun, wie geht es weiter ?} Kd7 (1... Kd8 2. Qxd5+ Kc8 3. Rc1+ Bc5 4. Rxc5+ Qxc5 5. Qxc5+ Kd7 6. Qc7#) (1... Kf8 2. Ne6+ (2. Ne6+) 2... Kf7 3. Qh5+ Kg8 4. Qg4+ Kf7 5. Qg7+ Ke8 6. Qxh8+ Kd7 7. Qe5 {materiell hat Weiß schon mal ausgeglichen, und der König steht mitten auf dem Brett und wird sich nicht verstecken können.} Nxf4 8. Nxf4 Qd6 9. Qf5+ {in solchen Stellungen ist der Springer eine Großmacht...} Kd8 10. Ne6+ Kd7 11. Nd4+ Kd8 12. Qxh7 Rc8 13. Nb5 {verhindert das entkommen via c7} Qe6 14. Qh8+ Kd7 15. Rd1+ Bd6 16. Qh7+ Kd8 (16... Ke8 17. Nxd6+ Qxd6 18. Qg8+ Ke7 19. Re1+ Kf6 20. Qxc8 $18) 17. Nxd6) (1... Kf7 $5 {das ist das zäheste...} 2. Qxd5+ Kxg7 3. Bd2 $1 {immer noch fehlt dem Weißen 1 ganzer Turm, 2 Funktionen hat der Läuferzug: deckt den Te1, droht Lc3...} Qc5 (3... Qd6 $5 4. Bc3+ Kf8 5. Qf3+ Kg8 6. Qxb7 Re8 7. Qb3+ {die weißen Felder sind nicht zu verteidigen} Kf8 8. Bxh8 $16) 4. Bc3+ Kf8 5. Qf3+ {kein Damentausch !} Kg8 6. Qg4+ Qg5 7. Qe6+ Kf8 8. h4 $1 {diese Züge findet man nicht zu Beginn der Kombi, sie stellen sich eher ein, entsprechend der schwarzen Antworten !} Qxh4 (8... Qc5 $6 9. Qh6+ Ke8 10. Bxh8 Rc8 11. Bf6 Rc7 (11... Rc6 12. Qg5 Qxg5 13. Rxe7+ Kf8 14. hxg5 $18) 12. Qxh7 a5 13. Qg6+ Kd8 14. Qg8+ Kd7 15. Bxe7 $18) 9. Qf5+ Ke8 10. Bxh8 Qb4 11. Re4 {Turm zurückerhalten und Angriff geht weiter...}) 2. Qxd5+ Bd6 3. Qe6+ Kc6 4. Rc1+ Kb5 5. Bxd6 {das wird er nicht überleben...} 1-0 [Event "bester Zug"] [Site "?"] [Date "2020.02.10"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Apr_2020"] [Result "0-1"] [Annotator "Mb"] [SetUp "1"] [FEN "8/2p3k1/1pN1qpp1/1P1p4/3P1P1p/4P2P/R5PK/1rb1Q3 b - - 0 1"] [PlyCount "15"] [EventDate "2020.??.??"] [SourceVersionDate "2016.08.23"] {wer fesselt hier wen, habe ich mir die Frage gestellt, lebt der schwarze oder der weiße König gefährlich ? Schwarz zieht an !} 1... Qe4 {das seht erstmal harmlos aus, deckt aber den Turm, sodaß er mit dem Läufer auf e3 nehmen kann. ..} (1... Qxe3 2. Qxe3 Bxe3 3. g3 Rxb5 4. Nd8 Kg8 5. Ne6 Kf7 6. Nxc7 Ra5 7. Rxa5 bxa5 8. Nxd5 Bxd4 $18 {das Endspiel mit dem langwirkenden Läufer und dem entfernten Freibauern dürfte gewonnen sein.. . jedoch ist es nicht das, was der GM ausgeklügelt hatte, seht selbst...}) 2. Ra7 Qxf4+ $3 {diese Bombe kann einem leicht entgehen, der GM zaubert...} 3. Kh1 (3. exf4 Bxf4+ 4. g3 hxg3+ 5. Qxg3 Rb2+ 6. Kg1 Bxg3 7. Ne7 Rxb5 $18) 3... Qf2 $3 {erneut ganz präzise, der König kann jetzt ohne Schach zu befürchten nach h6 auswandern} 4. Rxc7+ (4. Qxf2 Bxe3+ 5. Kh2 Bxf2 6. Rxc7+ Kh6 7. g4 hxg3+ 8. Kg2 Rxb5 $18) 4... Kh6 5. Qd1 Qe2 $3 {die Geisterdame, basierend auf dem Abzugsschach Lxe3 kann einfach nicht genommen werden, was für ein Wechselbad der Gefühle für Weiß !?} 6. Qg1 (6. Qxe2 Bxe3+ 7. Kh2 Bg1+ 8. Kh1 Bf2+ 9. Kh2 Bg3#) 6... Qxe3 7. Qf1 Qf4 $1 8. Qd3 Ra1 $1 $18 {letzter präziser Zug, diese Abzugsbatterie löst man nicht auf !! Es droht: ein beliebiger Läuferabzug, oder nach Dc3 Df1 mit Schach, oder auf Ta7, La3 mit Schach...} 0-1 [Event "Matt-Angriff"] [Site "?"] [Date "2020.02.10"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Mai_2020"] [Result "0-1"] [Annotator "Mb"] [SetUp "1"] [FEN "1r1qk3/2p2p2/p1p1b3/2b1P2r/2N1P1nN/1P4P1/P1Q3K1/R1B2R2 b - - 0 1"] [PlyCount "13"] [EventDate "2020.??.??"] [SourceVersionDate "2016.08.23"] {man erkennt schon: Schwarz hat 5 Figuren gegen den weißen König gerichtet und ist am Zuge ! Weiß dagegen ist nicht vollständig entwickelt, nutzt das zum Matt-Angriff, allein, Txh4 reicht nicht, der 3.Zug von Schwarz entscheidet und den muß man vor beginn der Kombi "sehen" !!!} 1... Rxh4 2. gxh4 Qxh4 3. Rh1 {darauf hatte sich Weiß verlassen, was zieht nun Schwarz ? Motive von Verstellung und schwacher Grundreihe tauchen auf, Rechenarbeit und Vorstellungskraft wird gefordert...} Nh2 $3 4. Be3 (4. Rxh2 Qg4+ 5. Kf1 Qg1+ 6. Ke2 Qxh2+ 7. Kd3 Rd8+ 8. Kc3 (8. Nd6+ Rxd6+ 9. exd6 Qg3+ 10. Kd2 Qe3+ 11. Kd1 Bg4+ 12. Qe2 Qxe2#) 8... Bd4+ 9. Kb4 Qxc2 $19) 4... Qh3+ 5. Kg1 Bxc4 6. Rxh2 ( 6. Bxc5 Qg3+ 7. Qg2 Nf3# {klappt alles wunderbar}) 6... Qxe3+ 7. Kh1 Bd3 $19 { das war Partie-Fortsetzung, nun ein paar Varianten...} 0-1 [Event "Opfer für Angriff"] [Site "?"] [Date "2020.02.10"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "Jun_2020"] [Result "0-1"] [Annotator "Mb"] [SetUp "1"] [FEN "r1b1k2r/pq3pbp/4P1p1/2pPn3/Pp4n1/1P4PP/1B1Q4/RN2KBNR b KQkq - 0 1"] [PlyCount "21"] [EventDate "2020.??.??"] [SourceVersionDate "2016.08.23"] {eine unglaublich komplizierte Stellung, während Schwarz volles Risiko geht (Figurenopfer), hat Weiß kaum Wert auf Entwicklung gelegt, wie behandelt man das ? Der Schwarze zeigt es uns...} 1... Bxe6 $1 {das konnte man sich denken, Schwarz will alle Figuren teilhaben lassen, den König in Sicherheit bringen und dann gegen den weißen unrochierten König angreifen...wenn ich aber nicht alles berechnen kann, kommt der Instinkt ins Spiel: man sieht ja, daß Weiß sich mit "ernten" beschäftigt, folglich nimmt man das Risiko !!!} 2. Bg2 (2. dxe6 Qe4+ 3. Be2 Qxh1 4. exf7+ Kxf7 5. Qf4+ Ke7 6. Bxe5 Bxe5 7. Qxg4 Qxg1+ $19) 2... O-O-O 3. dxe6 Qa6 $1 {vmtl. hatte Weiß diesen Zug nicht richtig gesehen oder berechnet...} 4. Qe2 (4. Bf1 Qxe6 {und das Abzugsschach etnscheidet}) 4... Nd3+ 5. Kf1 Ne3+ $3 6. Qxe3 Nxb2+ {Hinlenkung mit Abzugsschach sind klasse Motive} 7. Ne2 (7. Qe2 Rd1+ 8. Kf2 Bd4+ 9. Kf3 Rd3+ 10. Kg4 h5+ 11. Kg5 { allein diese Stellung zu sehen, der verlassene König weit vorn im Feld, wird alsbald gemeuchelt...}) 7... Rd1+ 8. Kf2 Nd3+ 9. Kf3 Qb7+ 10. Kg4 (10. Qe4 Qxe4+ 11. Kxe4 Nf2+ 12. Kf4 Nxh1 13. Ra2 Bh6+ 14. Ke4 Re8 15. Bxh1 Rxe6+ 16. Kf3 Rxh1 $19) 10... h5+ 11. Kg5 (11. Kh4 Bf6+ 12. Qg5 Bxg5+ 13. Kxg5 Qe7#) 11... Qe7# {unglaubliche Entwicklung der Partie: keine 11 Züge nach der richtigen Entscheidung Lxe6 sit das Spiel aus, und jeder, der sowas mal zustande gebracht hat, darf von seiner "Unsterblichen" sprechen !!! Jetzt aber interessiert, was auf diverse andere Züge gefolgt wäre...} 0-1 [Event "Kombi/Plan"] [Site "?"] [Date "2020.02.15"] [Round "?"] [White "Monatsraetsel"] [Black "July_2020"] [Result "0-1"] [Annotator "Mb"] [SetUp "1"] [FEN "4rr1k/1bpq2pp/p2b4/P3n3/1p5R/1BP3NP/1P3PP1/R1BQ2K1 b - - 0 1"] [PlyCount "67"] [EventDate "2020.??.??"] [SourceVersionDate "2016.08.23"] {Schwarz ist besser entwickelt, während Weiß gegen den schwarzen König vorgehen will, setzt diesem Plan ein Ende} 1... Nf3+ {Mut gehört zum Schach: nicht jeder findet die besten Züge...} 2. gxf3 Bxf3 3. Qc2 $2 (3. Qf1 Qe7 4. Rd4 Bxg3 5. fxg3 bxc3 6. bxc3 Bd5 7. Bf4 Bxb3 8. Rb1 Ba2 9. Ra1 Be6 10. Qxa6 Bxh3 11. Qd3 $15 {und man lebt weiter...}) 3... Re1+ $1 $18 4. Nf1 Rf5 { stopft die Diagonale, wie geht es weiter ? Er muß die Dame irgendwie vor den schwarzen Läufer bringen...} (4... Re4 5. Rxe4 (5. Qxe4 Bxe4 6. Rxe4 Qf5 7. Re2 Qg6+ 8. Kh1 Qd3 {dem Weißen fehlt die Koordination seiner Figuren, es magelt an Entwicklung !}) 5... Qxh3 $19) 5. Bc4 b3 $5 (5... g5 6. Rh6 Be4 7. Qd2 (7. Qb3 Bh2+ 8. Kxh2 Rxf2+ 9. Kg1 Rg2+ $18) (7. Rxd6 Qxd6 8. Qd2 Qxd2 9. Bxd2 Rxa1 10. cxb4 $18) 7... Bh2+ 8. Kxh2 Qxd2 9. Bxd2 Rxf2+ 10. Kg1 Rg2+ 11. Kh1 Rxd2+ $18) 6. Qd3 (6. Qxb3 Qe7 7. Rd4 Qe5 8. Rxd6 Rg5+ 9. Bxg5 Qxg5+ 10. Kh2 Qg2#) 6... Rd1 7. Qe3 Bc5 8. Rd4 Bxd4 9. cxd4 Rf8 (9... Rf6 $19) 10. Qe5 Qxh3 11. Qh2 Qg4+ 12. Qg3 Qh5 13. Qh2 Qg4+ (13... Rf5 $1 14. Bf4 Qg4+ 15. Bg3 Rxa1 $19) 14. Qg3 Be2 15. Qxg4 Rxf1+ 16. Kg2 R1xf2+ 17. Kg3 Bxg4 18. Kxg4 Rg2+ 19. Kh3 Rg6 20. Ra3 Rf3+ 21. Kh4 Rg1 22. Bg5 h6 23. Be7 g5+ 24. Kh5 Kg7 25. Rxb3 Rf4 26. Rh3 Rgg4 27. Bf8+ Kxf8 28. Kxh6 Rxd4 29. Bxa6 Rh4+ 30. Rxh4 gxh4 31. Bb7 Ra4 32. a6 h3 33. b4 h2 34. Kg5 Rxa6 0-1